14. JÄHRLICHE GALA IM GARTEN DES HAMMER MUSEUMS

Im Einklang mit dem langjährigen Engagement des Hauses für Kunst und Kultur kehrte Bottega Veneta nach Los Angeles zurück, um zum vierten Mal hintereinander die Gala im Garten des Hammer Museums zu unterstützen. Die Gala ehrt und feiert visionäre Persönlichkeiten, welche mit ihren einzigartigen Beiträgen und Perspektiven die Kunstlandschaft verändert haben.

    Kreativdirektor Tomas Maier fungierte wieder als Co-Vorsitzender des Events, zusammen mit Jodie Foster und Alexandra Hedison. Geehrt wurden dieses Jahr die Künstlerin und Musikerin Laurie Anderson sowie der Filmemacher Todd Haynes. Der Abend beinhaltete auch Laudationen von Autor Karl Ove Knausgaard und Schauspielerin Sarah Paulson sowie eine musikalische Darbietung von Rufus Wainwright.

    Die ausverkaufte Gala kommt dem Hammer Museum zugute und unterstützt seine berühmten Ausstellungen und Sammlungen von klassischer bis zeitgenössischer Kunst sowie kostenlose Programme für die Öffentlichkeit, die Gelegenheit zu bedeutsamen Begegnungen mit Kunst und Ideen geben.