Spezielle Projekte

Bottega Veneta Intreccio Uno



Bottega Veneta mit Musik

Bottega Veneta freut sich, eine Compilation mit der Lieblingsmusik des Brands für die Ferienzeit anzubieten. Das Special Edition-Album besteht aus zwei CDs mit Musik, den letzten Bottega Veneta Runway Shows und Store Playlists. Creative Director Tomas Maier arbeitete hier mit seinem langjärigen Freund Michel Gaubert zusammen. Maier hat die CDs und das Schmuckkästchen entworfen, das Kunstwerke von Photograh Robert Longo enthält. Das Album heißt einfach "Intreccio Uno", ist eklektisch und offen, enthält verschiedene Genres, bringt verschiedene Geschmäcker zusammen und lädt zu den verschiedensten Reaktionen ein. Künstler wie der französische Pianist Maxence Cyrin, die englischen Indie-Stars The Heavy und der norwegische Producer Lindstrom haben Tomas Maiers Phantasie in all den Jahren beflügelt. "Ich wollte verschiedene Musikrichtung miteinander mischen, weil man so garantiert etwas Ungewohntes hört", sagt Maier über seine wilde Mischung. "Das bringt einen dazu, etwas tiefer zu graben und vielleicht eine neue Lieblingsmusik zu entdecken." Für Maier, der schon oft auf seine Vorliebe für Musik hingewiesen hat, ist das Album eine Chance, eine andere Facette der Botte Veneta-Identität auszudrücken. "Die Musik, die wir für Shows und Stores ausgewählt haben, ist ein wichtiges Element von Bottega Veneta. Es schafft einen Mood und öffnet eine Tür in Richtung einer besonderen Kollektion. Bei der Arbeit mit Michel Gaubert vor einer Show gefällt mir immer etwas besonders gut, das ich noch nie vorher gehört habe. Und dieses Gefühl wollte ich vermitteln."

"Intreccio Uno" ist weltweit in den Bottega Veneta Stores erhältlich.