The art of collaboration

Herbst-Winter 2011/12 – Robert Polidori

Location: Palazzo Papadopoli, Venedig
Robert Polidori arbeitet mit einer extra angefertigten Großformatkamera, mit der man voluminöse, üppige Details aufnehmen kann. Die Karriere des weltbekannten Fotografen begann mit seinen Photos der Restaurierung von Versailles. Weitere Themen waren für ihn unter anderem Castros Havana oder New Orleans nach dem Hurricane Katrina. Polidori brachte seinen einzigartigen Blickwinkel in die Darstellung der außergewöhnlich detail- und konstruktionsreichen Kollektion 2011-12 ein, die in Venedig in Palazzo Papadopoli, einem Bauwerk aus dem 16. Jahrhundert, realisiert wurde. "Ungewöhnlich bei Roberts Arbeit ist, dass er sowohl dokumentiert als auch hinterfragt", sagt Tomas Maier. "Seine Detailgenauigkeit schafft Bedeutungsschichten, die über die formale Schönheit der Bilder hinausgehen".