kleidung

KLEID AUS BEDRUCKTEM CREPE DE CHINE IN MIST NERO

KLEID AUS BEDRUCKTEM CREPE DE CHINE IN MIST NEROKLEID AUS BEDRUCKTEM CREPE DE CHINE IN MIST NERO

CARDIGAN AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM KASCHMIR UND SEIDE

CARDIGAN AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM KASCHMIR UND SEIDECARDIGAN AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM KASCHMIR UND SEIDE

KLEID AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE-GEORGETTE

KLEID AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE-GEORGETTEKLEID AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE-GEORGETTE

BLUSE AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE-GEORGETTE

BLUSE AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE-GEORGETTEBLUSE AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE-GEORGETTE

TOP AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE-GEORGETTE UND BAUMWOLLJERSEY

TOP AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE-GEORGETTE UND BAUMWOLLJERSEYTOP AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE-GEORGETTE UND BAUMWOLLJERSEY

Bei der Kreation von Damenmode geht es vor allem um das Fertigen. Das Fertigen ist die Schnittstelle zwischen Design und Konstruktion. Es meint im buchstäblichen und im bildlichen Sinne, wie und wo Dinge zusammengefügt werden. Es überrascht kaum, dass es hier auch um Zusammenarbeit geht: Hier treffen Designer und Handwerker aufeinander. Design kann in dem Wissen kreiert werden, dass es Handwerker gibt, die es umsetzen können.

KLEID AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE DE CHINE

KLEID AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE DE CHINEKLEID AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE DE CHINE

KLEID AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE DE CHINE MIT PAILLETTENSTICKEREI

KLEID AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE DE CHINE MIT PAILLETTENSTICKEREIKLEID AUS MEHRFARBIG BEDRUCKTEM CREPE DE CHINE MIT PAILLETTENSTICKEREI